Maria M. Hirth

Dr. Dr. Maria M. Hirth, MA

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Approbation als Ärztin, Promotion an der Technischen Universität München (TUM)

Studium der Sinologie, Psychologie, Philosophie, Ethnologie, sowie Kunst und Archäologie Chinas, Magister Artium (Master of Arts) und anschließende interdisziplinäre Promotion (LMU)

Aus-/Weiterbildungen in medizinischer Hypnose (M.E.G.), Psychotherapie und Psychoanalyse, Akupunktur, chinesischer Phytotherapie, Tuina und Kindertuina, Qigong, Taijiquan in Europa und China

Tätigkeit in Klinik, Praxis und Lehre, u.a. Lehrauftrag für Neuroanatomie (LMU).