Christl Kiener

Christl Kiener hat zunächst Deutsch und Englisch in Regensburg und München studiert und anschließend das Medizinstudium in Würzburg und München absolviert (Approbation 1985). Nach der Geburt ihrer Tochter war sie in der Erziehungszeit als Übersetzerin beschäftigt. Von 1989 bis 2009 war sie als Lektorin (Commissioning Editor) bei Urban & Schwarzenberg, später Urban & Fischer und schließlich Elsevier Deutschland angestellt. Im Juni 2011 hat sie diesen Verlag gegründet.

Außer mit der Fertigung der Bücher* dieser Website hat sie zusammen mit ihrem Ehemann, Paul Crichton, an der Übersetzung folgender Werke gearbeitet:

  • ins Englische: Thaler
  • ins Deutsche: Moorey/Greer (erste Auflage bei Elsevier)
  • ins Englische: Tittel